Reisetagebuch Tag 1, 3. Dezember

Jede Präsentation sollte zunächst mit einer geographischen Eingrenzung der Region beginnen, als Einstieg also die Nordfriesland-Karte.

Da die nordfriesische Küste und die Inselgruppe sich insbesondere durch ihre landschaftlichen Reize auszeichnet, würde ich zunächst Impressionen von der Landschaft in Form einer Bildergalerie sammeln z.B. zusammengestellt aus Fotografien von FöhrAmrum, Helgoland.

Da die Nordseeküste durch Gezeiten  und das dadurch entstehende Wattenmeer geprägt, das nicht allen Studenten bekannt sein dürfte, würde ich dann auf das Wattenmeer und die Folgen für die nordfriesischen Inseln eingehen.

Hier ist unbedingt auf die typische Urlaubsaktivität Wattwandern in geführten Gruppen und die Signifikanz des Tidekalenders auf den nordfriesischen Inseln einzugehen. Besonders interessante Routen:

Halligen + Bilder der Halligen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: