Reisetagebuch, 4. Dez. Leuchttürme

Heute möchte ich etwas über die nordfriesischen Leuchttürme erfahren.

Also schau ich erstmal auf den angegebenen Links der nordfriesischen Inseln, ob es dort Informationen zu den Leuchttürmen gibt. Da werde ich  nicht fündig, aber hier. Wenn man sich die Leuchttürme anderswo in der Welt anschaut, stellt man fest, dass die rot-weiße Streifung, die man immer so mit Leuchttürmen assoziiert, gar nicht überall typisch ist.

Interessante Information: Das nördlichste Gebäude in ganz Deutschland ist der Lister Leuchtturm (List-West).

Der Leuchtturm Westerhever ist für mich auf meiner digitalen Reise wegen seiner Berühmtheit und seines 100jährigen Geburtstages ein wichtiger Anlaufpunkt (auch weil er eben aufgrund seiner Berühmtheit auch in der Optimal- Reisegeschichte Erwähnung findet). Schöne Bilder sind hier z. B Westerhever im Vollmond, mit Wolkenkulissemit Schafen oder auch die Silhouette im Sonnenuntergang.

Im Zusammenhang mit den Leuchttürmen möchte ich nun etwas über den Beruf des Turmwächters in Erfahrung bringen. In dem Zeit-Artikel wird der letzte Turmwächter von Westerhever erwähnt. Hier gibt es schon seit 1980 aufgrund der Automation keinen Wächter mehr. Gibt es dieses Amt noch auf anderen nordfriesischen Türmen? Nein.

„Heute gibt es den Beruf des Leuchtturmwärters in Deutschland nicht mehr, da dessen Arbeit durch die Fortschritte der Technik immer weiter vereinfacht wurde. Heute werden alle Türme automatisch von zentralen Stationen überwacht und bei Bedarf gewartet. Weltweit gibt es nur noch da, wo spezielle Gegebenheiten die Anwesenheit eines Menschen erforderlich machen, wenige bemannte Türme. ( „http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturmw%C3%A4rter“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: